Ihr Nutzen - Ihr Vorteil

Ihr Nutzen im Allgemeinen

Ihr Nutzen ergibt sich natürlich aus der Lösung. Aber auch der Weg zur Lösung und der Rahmen, in dem die Mediation erfolgt, wird Ihnen einen großen Nutzen bringen.

 

Ihre Konfliktkompetenz wird steigen. Die Erfahrungen, die Sie in dem Prozess sammeln, werden Ihnen helfen künftige Konflikte früher zu erkennen, einer Eskalation eines Konfliktes vorzubeugen und eigenständig eine Lösung herbei zu führen. Ihre Kommunikation und ihr Umgang mit anderen Personen wird sich weiterentwickeln.

 

Drei weitere Eigenschaften sind meines Erachtens von herausgehobener Bedeutung:

  1. Selbstbestimmung
  2. Keine Öffentlichkeit - kein Reputationsschaden
  3. Zeit und Geschwindigkeit

Nur bei der Mediation haben Sie die Möglichkeit den Verfahrensablauf zeitlich mitzugestalten und insbesondere das Ergebnis, also die Lösung, selbst zu bestimmen. Es wird nur eine Lösung geben, mit der Sie zufrieden und einverstanden sind. Diese Lösung haben Sie zu 100% mitbestimmt.

 

Im z.B. Gegensatz zu einem Gerichtsverfahren bleiben die Inhalte, Vorkommnisse und Ergebnisse geheim. Die Mediation ist vertraulich. Die Öffentlichkeit erfährt - so Sie es denn wünschen - Nichts. Reputationsschäden aus dem Verfahren heraus sind ausgeschlossen. 


Ein Mediationsverfahren beansprucht in aller Regel einen vergleichsweise geringen Zeitaufwand und führt zügig zum Ziel. Beginn und Termine werden abgesprochen und nicht von Dritten vorgegeben. 


Ihr Nutzen als Unternehmer bzw. Unternehmen

  • Vermeidung bzw. Reduzierung indirekter Kosten wie geringere Mitarbeiterproduktivität, Verlust von Kunden bzw. Aufträgen
  • Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung
  • Deutlich geringere Verfahrenskosten
  • Etablierung, Entwicklung und Verbesserung der Streit- bzw. Konfliktkultur
  • Bereicherung der Führungs- und Kommunikationskompetenzen

Ihr Nutzen als Privatperson

  • Verbesserung bzw. Wiederherstellung der Beziehungsebene
  • Eliminierung von Energiefressern, ein "freier Kopf"
  • erhöhte Ausgeglichenheit
  • Entwicklung der Persönlichkeit
  • Verbesserter Umgang mit Personen

Ihr Nutzen als (Sport-)Verein

  • Steigerung des Image des Vereins
  • Vereinshygiene und Zusammengehörigkeit über die Abteilungen hinaus stärken
  • Verständnis zwischen Ehrenamt und (bezahlten) Trainern
  • Im leistungsbezogenen Sport Transparenz in dem Interessendilemma Sportler - Trainer

Konfliktkostenrechner

Um einen Eindruck zu erhalten, welche (finanziellen) Kosten die unterschiedlichen Konfliktlösungsverfahren auslösen, gibt es im Netz einige Hilfestellungen. Im Regelfall wird die Mediation dem Gerichtsverfahren und /oder einem Schiedsverfahren gegenüber gestellt. Die Mediation schneidet bei relativ geringen Streitwerten üblicherweise günstiger, bei hohen Streitwerten extrem günstiger ab, da durchgängig (nur) auf Stundenbasis abgerechnet wird.

 

Desweiteren gibt es neben den bereits angesprochenen Studien zu den Konfliktkosten auch "Rechner", die einen Konflikt selber mit seinen direkten und indirekten Kosten näherungsweise beziffert.

 

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, anbei Links zu dem (vergleichenden) Kostenrechner der TENOS AG und dem (kompletten) Konfliktkostenrechner von Dr. Oliver Ahrens. Für deren Inhalt, Richtigkeit und Pflege übernehme ich jedoch keine Gewähr.